Freitag, 4. Dezember 2009

Knusperkekse im Glas

Entdeckt habe ich die Knusperkeksgläser in einem Forum, und musste es doch glatt nachbasteln, gefiel mir zu gut.

Habe hier 1 Liter Einweckgläser verwendet es reichen aber auch 750 ml Gläser,
geeignet sind auch Gläser von z.b. Sauerkirschen, etc.


Nun ein Bild von der Füllung von der Seite


Und einmal die einzelnen Gläser:
In Blau


in Braun




in Grün





und hier das Rezept:

Danke schön fürs anschauen und eventuelle Kommentare :-))





Kommentare:

  1. eine super idee und sehr süß gestaltet!

    glg silvi

    AntwortenLöschen
  2. Wahnsinn.....was für eine coole Idee....und die Kekse gelingen? Solche Gläser möchte ich auch machen...bin gerade hin und weg von der Idee.....dürfte ich dich um eins bitten? Würdest du mir das Rezept mailen? Das wäre doch echt superlieb von dir...

    lg dir
    Veronika

    AntwortenLöschen
  3. so lecker...ich habs immer noch nicht geschafft mal welche zu machen*grummel*...und so tolle Gläser!
    Kati

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,

    bin gerade dabei auch solche Gläser zu machen und da bin ich auf der Suche nach einer Anregung hier gelandet.
    Deine Gläser sehen wunderschön aus!!! Sehr schlicht aber doch so überzeugend.
    Ich glaube ich weiß jetzt, wie meine Gläser werden.
    DANKE für diese tolle Anregung!!!

    LG Heike

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschöne Idee.
    Weisst du wieviele Kekse man ungefähr mit den Zutaten machen kann?

    Liebe Grüße
    Gaby

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...