Dienstag, 19. August 2014

Knäckebrot selbst gebacken

Hallo meine Lieben,
auf der Seite von Bettys Creations hab ich den Link für das Knäckebrot gefunden und hab es mal ausprobiert,  und es ist super lecker,
allerdings werde ich beim nächsten mal es nicht so lange backen,
außerdem hab ich die Sesamkörner durch Leinsam ersetzt .
 


und zum verschenken hab ich sie in eine Brottüte gegeben und vorher bestempelt.




Alle Stempel sind von Bettys creations, das Wort Knäckebrot hab ich mit
Word erstellt.
DANKE
LG Natalie

Kommentare:

  1. Hallo Süße

    ich kann sagen es sieht nicht nur lecker aus ich kann auch sagen es schmeckt auh super.
    Danke das ich es probieren durfte .
    LG
    manu

    AntwortenLöschen
  2. Hmmmmm ich liebe Knäckebrot auch wenn ich von meinen Kollegen dafür belächelt werde.
    Ich werde es auf jeden Fall mal nachbacken.
    Die Idee es zu verschenken finde ich super und Deine Tütchen sehen gleich so ansprechen lecker aus *yami*.

    Gruß BAstelfeti

    AntwortenLöschen
  3. Gefällt mir sehr, wie du das Knäckebrot verpackt hast. Das sieht so appetitlich aus. :-)

    LG von Renate

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...